Willkommen in unserem Archiv!

An dieser Stelle finden Sie alle unsere bisherigen Artikel in chronologischer Reihenfolge. Falls Sie einen bestimmten Artikel suchen, kommen Sie über die Suchfunktion rechts oben eventuell schneller ans Ziel.


Veröffentlicht am 22. Juli 2021

Am Freitag läuten die Glocken für die Flutopfer

Am Freitag, 23. Juli, 18 Uhr, läuten auch kreisweit die Glocken in unseren Kirchen und laden damit zu einem (stillen) Gebet für die Opfer der Flutkatastrophen ein. Die Läute- und Gebetsaktion erstreckt sich über das gesamte Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland, wo auch viele Kirchengemeinden nach der Flutwelle Tote und Verletzte zu beklagen haben […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 20. Juli 2021

Schnelle Reaktionen und großzügige Spenden

Schnell haben die heimischen Kirchengemeinden reagiert auf die schrecklichen Ereignisse, die die „Jahrhundertflut“ in Nähe und Ferne angerichtet hat. In den Gottesdiensten am Sonntag, 18. Juli, wurde allerorten für die Flutopfer gebetet und auch reichlich Geld gesammelt. Selten zuvor kamen in den Gemeinden an einem Ferien-Sonntag so viele Kollekten-Spenden zusammen. Das unfassbare Leid der betroffenen […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 16. Juli 2021

#unwetterklage: Ein digitaler Klageraum für Sorgen, Bitten, Trauer  

Nach verheerenden Unwettern in der Nacht zu Donnerstag, 15. Juli, die in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen auch Gebiete der Evangelischen Kirche im Rheinland getroffen haben, ist die Not bisweilen unaussprechlich. Deshalb hat die rheinische Kirche jetzt einen digitalen Klageraum eingerichtet – für Sorgen, Bitten, Trauer, aber auch für Anteilnahme. „Hier können Sie schreiben, was Ihnen durch […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 16. Juli 2021

Hochwasser: Präses ruft zu Gebet und Spenden auf 

Angesichts der Unwetter-Katastrophe in der Nacht zum Donnerstag und in dieser Folgezeit, die auch viele Gebiete unserer Landeskirche getroffen hat, zeigt sich der neue Präses Dr. Thorsten Latzel, tief bestürzt und ruft zu Spenden auf. „Ich bin tief erschüttert von den schrecklichen Bildern und Nachrichten, die uns aus den verschiedenen Gemeinden erreichen. Menschen kamen ums […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 13. Juli 2021

Bewegtes Kreisfest des CVJM

Beweglich zeigten sich die CVJM-er des Kreisverbandes Westerwald bei ihrem Kreisfest in der Daadener Barockkirche. Mit den Einschränkungen der Pandemie, aber dennoch mit frohem Herzen feierten sie ihr Fest beim „Küken“ des CVJM-Kreisverbandes. Der „CVJM-Hahnengel“ ist nämlich die jüngste Gruppe des Kreisverbandes und entsprechend froh war man, dass man hier ein Fest feiern konnte. Mit […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 13. Juli 2021

Daadener zieht an den Rhein

Nach zehn Jahren Dienst in der Kirchengemeinde Daaden verlässt Gemeindepfarrer Steffen Sorgatz die heimische Region und wechselt nach Bornheim-Hersel am Rhein. In einem Präsenzgottesdienst am Sonntag, 18. Juli, 14 Uhr in der Daadener Barockkirche, der aber auch auf dem Video-Kanal der Kirchengemeinde  HIER übertragen wird, verabschieden sich die Gemeinde und ihr bisheriger Pfarrer voneinander. „Nach zehn […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 6. Juli 2021

Freud und Leid in Muku

Mit dem Projekt Manunga „Wasser und Strom für Muku“ geht es weiterhin stetig voran. Kleine Pannen wurden behoben und die Mitarbeitenden an den Pumpstationen geschult. Dass sich kontinuierliches „Wassersprudeln“ auch positiv auf das Wachstum von Pflanzen auswirkt, zeigt sich nicht nur bei den eigens angelegten „Experimentierfeldern“. Doch auch außerhalb des Projektes sind unsere Freunde in […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 6. Juli 2021

Ferienfreude mit Büchern gestartet

Spannende Aktionen und ganz viel Lesestoff für anregende Momente in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche verspricht wieder die Aktion „Lesesommer Rheinland-Pfalz“. Mit dabei auch wieder Evangelische Öffentliche Büchereien (EÖB) aus unserem Kirchenkreis. Besondere Angebote – in Pandemiezeiten etwas anders „gestrickt“ – , aber dennoch gut erreichbar, bieten die Evangelischen Büchereien in Altenkirchen, Hamm und […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 6. Juli 2021

Jugend mischt sich kräftig ein

Nach Monaten reger Online-Arbeit konnte jetzt endlich das Leitungsteam des Partizipationsprojektes im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen wieder aktiv zusammenkommen und im direkten Miteinander am Bauwerk „Kirche für uns“ mitschrauben. Obwohl man sich über Monate nur via Bildschirm sah, ziehen die Jugendlichen (zwischen 14 und 24, die aus vielen Gemeinden des Kirchenkreises – von Almersbach bis Niederfischbach […]

weiterlesen »

Veröffentlicht am 4. Juli 2021

Schulpfarrer geht in Ruhestand

Nach insgesamt 27 Jahren im Pfarrdienst im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen und davon 14 Jahren Dienst als Schulseelsorger am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen geht Pfarrer Martin Gerhards zum Schuljahresende in den Ruhestand. Am Sonntag, 11. Juli, 14 Uhr, wird er in einem Gottesdienst in der Altenkirchener Christuskirche durch Superintendentin Andrea Aufderheide entpflichtet. Hier – in der Altenkirchener […]

weiterlesen »