Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen!

 

Aktuell und übersichtlich gestaltet finden Sie auf diesen Seiten alle Informationen, News, Termine und Kontakte zum Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen und seinen 15 Kirchengemeinden.

Wenn Sie eine konkrete Frage haben, Kontaktpersonen suchen oder sich ganz einfach informieren wollen, wer und was alles zum  Kirchenkreis Altenkirchen gehört, dann sind Sie hier richtig

 

Aktuelles:

 


Pfingsten 2020

 Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie wird auch das Pfingstfest in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise gefeiert werden können. Im Kirchenkreis Altenkirchen waren für das Pfingstfest 2020 neben den „normalen“ und besonderen Gottesdiensten noch weitere Feierlichkeiten geplant: Eigentlich sollte – gemeinsam mit den Partnern aus dem kongolesischen Kirchenkreis Muku – das Jubiläum der […]

weiterlesen »

Wie geht es weiter mit den Gottesdienst-Angeboten?

Unterschiedliche räumliche Voraussetzungen und gemeindliche Möglichkeiten prägen in „rheinischer Vielfalt“ die aktuellen Gottesdienst-Angebote im Kirchenkreis. Zu Pfingsten wird es in knapp der Hälfte aller Gemeinden (erstmals) wieder einen sogenannten Präsenzgottesdienst geben. Andere Gemeinde setzen weiterhin auf die seit der Pandemie-Einschränkungen bewährten Formate (Online-Andachten, Video-Gottesdienste, Lesepredigten, Telefonandachten und anderes). Manche Gemeinde lassen auch solche „Distanz-Angebote“ parallel […]

weiterlesen »

Besuch und Jubiläumsfest erst 2021 geplant

„Ich denke voller Wehmut daran, dass nun eigentlich unsere Freunde aus Muku hier bei uns wären…“ Karolin Schukowski, Jugendleiterin der Kirchengemeinde Gebhardshain, hatte sich, wie viele im Kirchenkreis, darauf gefreut, dass von Mitte Mai bis in den Juni hinein eigentlich eine Delegation aus dem Partnerkirchenkreis Muku den Kirchenkreis Altenkirchen besuchen wollte. Die Entwicklung der weltweiten […]

weiterlesen »

Gottesdienste, die man auch im Nachthemd mitfeiern kann

Corona hinterlässt überall seine Spuren – auch in der Kirche.  Zwar sind in Rheinland-Pfalz bereits wieder öffentliche Gottesdienste möglich.  Aber die Auflagen sind noch so streng, dass die Gemeinden erst Schritt für Schritt und allmählich wieder zur öffentlichen Feier von Gottesdiensten in der Kirche zurückkehren. Auch die Evangelische Kirchengemeinde Wissen wird nicht vor Pfingsten wieder […]

weiterlesen »

Coronavirus – Informationen – Aktuelles

Die Ausbreitung des Coronavirus und die immer noch notwendigen Schutzmaßnahmen  führen auch weiterhin dazu, dass es im kreiskirchlichen/gemeindlichen Leben zu großen Einschränkungen kommt. Aktuell sind noch immer auf Grund der staatlichen Vorgaben keine Veranstaltungen, Versammlungen, Gruppentreffen etc. in gewohnter Weise möglich.  Neue Formen des gemeindlichen Miteinanders haben sich entwickelt, darunter auch einiges an „Miteinander am […]

weiterlesen »

Aktuell sind Abschiede sehr leise…

Für Uwe Danner war es ein „Glücksgriff“, als er vor 35 Jahren seine berufliche Leidenschaft für Finanzen und Bauangelegenheiten mit seiner Heimatliebe in Einklang bringen konnte und beim damals so genannten „Rentamt“ unseres Kirchenkreises als stellvertretender Amtsleiter durchstarten konnte. Nach 35 Dienstjahren, davon mehr als zehn Jahre als Verwaltungsleiter, geht der Michelbacher nun inmitten der […]

weiterlesen »

Offene Ohren für Kinder und Jugendliche

Für die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit sind die derzeitigen Einschränkungen und hier vor allem die geschlossenen Einrichtungen eine besondere Herausforderung.  Es gibt zwar viele Initiativen die Jugendlichen zu erreichen, aber mit zunehmender Quarantäne-Zeit steigt auch der Frust. Die Jugendmitarbeitenden in den evangelischen Kirchengemeinden haben bereits einiges in Bewegung gesetzt, um die eigene Arbeitsweise auf die […]

weiterlesen »

EKiR-Abiturpreis für heimische Abiturientinnen

Lara Müller und Alexandra Wollenweber vom Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf-Kirchen sind neue Trägerinnen des Abiturpreises der Evangelischen Kirche im Rheinland. Wegen der Corona-Krise konnte im März keine offizielle Abitur-Entlassfeier stattfinden. Daher bekamen die beiden Abiturientinnen ihre Urkunden erst Anfang Mai überreicht. Beiden Schülerinnen haben über drei Schuljahre einen Leistungskurs in Evangelischer Religion belegt und in ihren […]

weiterlesen »



Weitere Artikel finden Sie hier »