Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen!

 

Aktuell und übersichtlich gestaltet finden Sie auf diesen Seiten alle Informationen, News, Termine und Kontakte zum Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen

und seinen 15 Kirchengemeinden.

Wenn Sie eine konkrete Frage haben, Kontaktpersonen suchen oder sich ganz einfach informieren wollen, wer und was alles zum  Kirchenkreis Altenkirchen gehört,

dann sind Sie hier richtig

 

                                                                                                                                                                                Aktuelles:

 


Kontakt zu den Kindern hält

„Zeig mir dein Ostern“ – unter diesem Motto hatte die Kirchengemeinde Daaden alle Kinder zu einer kreativen Osteraktion eingeladen. Die Kinder durften sich im Turmeingang eine Tüte mit einem Geschenk, ein paar Süßigkeiten und der biblischen Ostererzählung rund um die „Emmaus-Jünger“ mit nach Hause nehmen. Ihre Aufgabe war es nun, die gelesene Geschichte in irgendeiner […]

weiterlesen »

Doppel-Pionierin geht in den Ruhestand

Nach knapp 29 Jahren im Dienst der Altenkirchener Diakonie verabschiedet sich Ute Weber, ein „Urgestein“ der sozialdiakonischen Arbeit im Evangelischen Kirchenkreis aus dem aktiven Dienst und geht (fast) in den Ruhestand. Die Fachfrau im Bereich der Schuldnerberatung war dabei vielfach Pionierin in einem Arbeitsbereich, der stetig wuchs und der gerade auch in Pandemiezeiten nachgefragter ist […]

weiterlesen »

Mitsing-Projekt zum Sonntag Kantate

Mit einem mehr als 90-minütigen Video laden die Kantorate der Kirchenkreise der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Mitsingen zum Sonntag Kantate, 2. Mai, ein. Geboten werden Lieder aus allen Epochen und Genres. „Nachdem unser ursprüngliches Vorhaben, am Sonntag Kantate ein offenes Singen vor möglichst vielen Kirchen zu organisieren, pandemiebedingt nicht umgesetzt werden kann, haben wir […]

weiterlesen »

Hoffen auf „Zeit in lebendiger Gemeinschaft“

Nur digital konnte die Mitarbeiterversammlung des Kirchenkreises ablaufen. So sahen sich die Beschäftigten des „Hauses der Evangelischen Kirche“, die dort in Verwaltung, Diakonie und Beratung arbeiten wie so oft im beruflichen Alltag nur per Bildschirm. Silvia Helzer, als Vorsitzende der Versammlung hoffte, dass es im Herbst wieder möglich sein kann, dass man sich auch wieder […]

weiterlesen »

„Und bist du nicht willig … Konversionstherapie?!“

„Und bist du nicht willig … Konversionstherapie?!“ Einen Online-Fachdiskurs mit Multiplikatoren: innen aus Schule und Jugendarbeit sowie anderen Interessierten gibt es am Donnerstag, 29. April ab 15:30 online. Hier haben sich das Schulreferat unseres Kirchenkreises, die Landjugendakademie Altenkirchen, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Kreis Altenkirchen und das hiesige Netzwerk LSBT*IQ zusammengetan. Der Fachdiskurs […]

weiterlesen »

Konfirmationen: großer Planungsbedarf

Nach den Ostertagen starten in vielen Gemeinden normalerweise die Sonntage mit den Konfirmationen. Die Planungen der Konfirmationen in den 15 Kirchengemeinden des Kirchenkreises verlangen allen Beteiligten auch in diesem Jahr viel Kommunikation und Flexibilität ab. Die anhaltend hohen Inzidenzraten im Kreis Altenkirchen und eine zwischenzeitlich noch stark verschärfte Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen (hier wurden die […]

weiterlesen »

Pfarrerin wechselt an den Rhein

Pfarrerin Andrea Ehrhardt freut sich, dass es vor ihrem Stellenwechsel von Altenkirchen nach Feldkirchen-Altwied zum 1. Mai doch noch pandemiebedingt möglich wurde, wenigstens einige aus ihre Altenkirchener Gruppe zu konfirmieren. Sie hatte den jungen Leuten zur Wahl gestellt, sich entweder am geplanten Konfirmationstermin 18. April 2021 konfirmieren zu lassen oder aber wegen der Coronapandemie auf […]

weiterlesen »

Kirchentag diesmal nur digital

  Die Vorfreude der Teilnehmer:innen aus dem Kirchenkreis Altenkirchen war groß, als beim Dortmunder Kirchentag 2019 die Einladung zum 3. Ökumenischen Kirchentag im Mai 2021 nach Frankfurt ausgesprochen wurde. Noch ganz erfüllt von den Kirchentags-Erlebnissen im Ruhrgebiet waren sich damals alle einig und freuten sich auf rheinische Art schon auf 2021: „Da simmer dabei!“ Nun […]

weiterlesen »



Weitere Artikel finden Sie hier »