Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen!

 

Aktuell und übersichtlich gestaltet finden Sie auf diesen Seiten alle Informationen, News, Termine und Kontakte zum Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen

und seinen 15 Kirchengemeinden.

Wenn Sie eine konkrete Frage haben, Kontaktpersonen suchen oder sich ganz einfach informieren wollen, wer und was alles zum  Kirchenkreis Altenkirchen gehört,

dann sind Sie hier richtig

 

                                                                                                                                                                                Aktuelles:

 


Weltgebetstags-Vorbereitungen diesmal online

Am ersten Freitag im März wird auch in diesem Jahr wieder der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. In diesem Jahr sind weltweit am 5. März die die Vorlagen und Gedanken der Frauen aus Vanuatu im Blick. Normalerweise treffen sich Ende Januar im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen dazu die verschiedenen Frauengruppen – oft auch in ökumenischer Gemeinschaft – […]

weiterlesen »

Coronavirus – Informationen – Aktuelles

Die Corona-Pandemie prägt auch weiterhin das gesellschaftliche und kirchliche Leben. Auf manchen Rückgang der Inzidenzzahlen folgte manchmal schon sehr kurz später wieder eine erneute Steigerung. So bleiben auch in den kommenden Wochen viele kirchliche Angebote eingeschränkt. Konfirmationsunterricht gibt es vielfach nur als Online-Angebot, Treffen von Gruppen, Kreisen und Chören sind nicht möglich. Bitte beachten Sie […]

weiterlesen »

Synode@home: Zurüstung und Auftrag

Neue Delegation, neues Format und neue Herausforderungen: Für die fünf Abgeordneten unseres Kirchenkreises gab es zum Jahresanfang dazu Ermutigung und Auftrag gleichermaßen. Kirchenleitungswahlen, die künftige Gestalt der rheinischen Kirche in einer sich verändernden Gesellschaft, die Themen Friedensethik, Schöpfungsbewahrung und Flüchtlingsschutz, innerkirchliche Reformen und Finanzentscheidungen waren für sie Schwerpunkte der fünftägigen Landessynode der Evangelischen Kirche im […]

weiterlesen »

Vielfältige Gottesdienstangebote

Die Corona-Pandemie prägt auch weiterhin das gesellschaftliche und kirchliche Leben. Auf manchen Rückgang der Inzidenzzahlen folgte manchmal schon sehr kurz später wieder eine erneute Steigerung. So bleiben auch in den kommenden Wochen viele kirchliche Angebote eingeschränkt. Konfirmationsunterricht gibt es vielfach nur als Online-Angebot, Treffen von Gruppen, Kreisen und Chören sind nicht möglich. Bitte beachten Sie […]

weiterlesen »

Unwetterfolgen für das Projekt Manunga in Muku

Nachdem kurz vor Weihnachten traurige Nachrichten aus unserem Partnerkirchenkreis Muku (Kongo) kamen – ein Unwetter hatte immense Schäden an dem gerade gut angelaufenen Wasserversorgungsprojekt angerichtet (s.u.) –  wurden nun die Schäden gesichtet und man blickt in Muku voraus. Superintendent Bertin Mutarushwa berichtete am 4. Januar 2021: „Ein externer Ingenieur ist angekommen, er prüft, welche Arbeiten […]

weiterlesen »

Taste drücken statt Hand heben: Landessynode digital

Premiere für die Evangelische Kirche im Rheinland: Deren oberstes Leitungsgremium, die Landessynode, tagt coronabedingt erstmals digital. „Das ist eine Herausforderung. Es wird anders. Doch wir sollten nicht hadern, sondern das Beste daraus machen“, sagte Präses Manfred Rekowski. Auch für die fünf Abgeordneten des Kirchenkreises bedeutet die neue Art der Tagung eine Herausforderung. Für die vier […]

weiterlesen »

Leuchten über die Weihnachtstage hinaus

Er leuchtet. Auch in einem Pandemie-Jahr. Auch dann, wenn alles anders ist als gewohnt. Wenn selbst Kirchen geschlossen sind oder Gottesdienste abgesagt wurden: er leuchtet – der Weihnachtsstern! Mit Abstand und doch immer nah. Der Stern von Bethlehem hat einst die drei Weisen zum Geburtsort von Jesu Christus geführt und faszinierte nicht nur die Astronomen. […]

weiterlesen »

„Spuren und Erinnerungen ohne Ende…“

Mit Bestürzung und Trauer reagierten Mitarbeitende und Leitung des Evangelischen Kirchenkreises und seiner Diakonie auf den plötzlichen Tod ihres Mitarbeiters Wolfram Westphal. Der Sozialarbeiter, „das Herz unseres Betreuungsvereins“ (Superintendentin Andrea Aufderheide), starb am 22. Dezember – zwei Tage vor seinem 57. Geburtstag an Heiligabend – bei einem tragischen Unglück im Kirchener Bahnhof. Gemeinsam brachten die […]

weiterlesen »



Weitere Artikel finden Sie hier »