Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen!

 

Aktuell und übersichtlich gestaltet finden Sie auf diesen Seiten alle Informationen, News, Termine und Kontakte zum Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen

und seinen 15 Kirchengemeinden.

Wenn Sie eine konkrete Frage haben, Kontaktpersonen suchen oder sich ganz einfach informieren wollen, wer und was alles zum  Kirchenkreis Altenkirchen gehört,

dann sind Sie hier richtig

 

                                                                                                                                                                                Aktuelles:

 


Schöpfungsgebet vor der Klima-Demo

Im ganzen Land und auch weltweit gehen am Freitag, 24. September, wieder Menschen auf die Straßen – für einen ökologischen Wandel, für Klimagerechtigkeit! Auch in Altenkirchen wird es eine Demo geben. Im Vorfeld der Altenkirchener Demo laden unser Kirchenkreis, der synodale Umweltausschuss und die Kirchengemeinde Altenkirchen um 13:30 Uhr zu einem „Gebet für die Schöpfung“ alle Teilnehmer:innen […]

weiterlesen »

Vier neue Mitarbeiterinnen verstärken das DW-Team

Gleich vier neue Mitarbeiterinnen verstärken seit einiger Zeit das Team des Diakonischen Werkes (DW) in Altenkirchen. „Wir freuen uns, dass wir in der Diakonie und im Betreuungsverein qualifizierte Mitarbeiterinnen aus der Region gewinnen konnten und somit Stellen aufgrund von Elternzeit, Ruhestand etc. und in Zeiten von zunehmendem Beratungsbedarf wieder besetzen konnten“ – so Margit Strunk, […]

weiterlesen »

In neuer Verbundenheit unterwegs

Es war ein „sehr leiser Abschied“ für einen langjährigen Gemeindepfarrer, als Pfarrer Hans-Jürgen Volk zum 1. Februar in den Ruhestand ging. Die Corona-Pandemie erlaubte keine großen Gottesdienste und bekannt-beliebte Abschieds-Rituale. Doch nun – kurz vor Herbstbeginn – konnte Superintendentin Andrea Aufderheide endlich in einem feierlichen Gottesdienst in der Hilgenrother Kirche den vielseitigen Theologen verabschieden und […]

weiterlesen »

Zukunftswerkstatt wird jetzt vorbereitet

Am 27. September startet eine Workshop-Reihe „Keine Werkstatt ohne Werkzeug“, die sich ganz gezielt der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung widmet und zur Vorbereitung einer „Zukunftswerkstatt“ dient, die im kommenden Jahr in Altenkirchen stattfindet. „Wir möchten in Altenkirchen Bürger:Innen mit und ohne Behinderung zusammenbringen und sie anregen, ihre Wünsche und Bedürfnisse zur Gestaltung ihrer […]

weiterlesen »

Veranstaltungsreihe „Checkpunkt“ im Teehaus Hamm

Ab September finden im „Haus der Familie Teehaus Hamm“, das getragen wird vom Diakonischen Werk unseres Kirchenkreises, unter der Marke „Checkpunkt“ wieder regelmäßige Beratungssprechstunden statt. Zu den Öffnungszeiten des Teehauses dienstags und donnerstags und darüber hinaus werden Fachkräfte aus den diakonischen Arbeitsfeldern, der Sozialberatung, des Jugendmigrationsdienstes, aus der Beratung für Menschen mit Behinderung und deren […]

weiterlesen »

Gut begleitet in herausfordernden Schulalltag

Um Wachsen, Werden, Glauben und Miteinander und um „bereichernde Sonnenblumen“ ging es vielfach bei den Einführungsfeierlichkeiten von zwei Schulpfarrerinnen im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. Zwar sind Pfarrerin Nicole Melanie Eker und Pfarrerin Anja Karthäuser schon länger (auch) im schulischen Dienst, aber pandemiebedingt konnten die offiziellen Einführungen (sie sollten schon Mitte März 2020 sein) bislang noch nicht […]

weiterlesen »

KinderGottesdienstTag per Zoom und mit einem Hauch Westerwald

Der 32. KinderGottesdienstTag der Rheinischen Kirche am Samstag, 25. September hat zumindest einen „Hauch Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen“. Eigentlich sollte der Rheinische KinderGottesdienstTag bereits im September 2020 in unserem Kirchenkreis stattfinden. Für den Bereich Betzdorf-Kirchen – Schulzentrum u.a. – war bereits alles ausgeguckt für einen tollen, inspirierenden Tag, an dem Kindergottesdienst-Teams aus dem gesamten Rheinland zusammenkommen. […]

weiterlesen »

Kirchen beim „Tag des offenen Denkmals“

 Nach der pandemiebedingten Online-Version gibt es am Sonntag, 12. September, wieder die Möglichkeit, sich besondere Denkmäler – darunter auch heimische Kirchen – wieder vor Ort anzuschauen. „Tag des offenen Denkmals“, heißt es an diesem zweiten Septembersonntag wieder bundesweit und viele Türen stehen offen. In der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld sind auch wieder drei der historischen Kirchengebäude zu […]

weiterlesen »



Weitere Artikel finden Sie hier »