Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen!

 

Aktuell und übersichtlich gestaltet finden Sie auf diesen Seiten alle Informationen, News, Termine und Kontakte zum Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen und seinen 16 Kirchengemeinden.

Wenn Sie eine konkrete Frage haben, Kontaktpersonen suchen oder sich ganz einfach informieren wollen, wer und was alles zum  Kirchenkreis Altenkirchen gehört, dann sind Sie hier richtig

 

Aktuelles:

 


In vier Gemeinden wird gewählt

„Gemeinde mit mir“ ist Thema der diesjährigen Presbyteriumswahlen in der Evangelischen Kirche im Rheinland. Alle vier Jahren werden die Leitungsgremien der Evangelischen Kirchengemeinden neu gewählt. Am Sonntag, 1. März,  ist wieder Wahltag. Doch nur in vier der neuerdings nur noch 15 Evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis (seit 1. Januar sind die beiden ehemaligen Gemeinden Mehren und […]

weiterlesen »

Lutherbäume verbinden

Im Reformationssommer wurden von der heimischen Männerarbeit gleich zwei verbindende „Lutherbäume“ in Wittenberg und in Daaden gepflanzt. Amberbäume hatte Männerbeauftragter Thorsten Bienemann dazu ausgewählt. Beide Bäume stehen nun gut verwurzelt an ihrem jeweiligen Standort. Beim Männersonntag im Juli 2019 hatte die Männerarbeit den Prädikanten Jona Luther aus Bergneustadt als Prediger eingeladen. Auch ihm wurde ein […]

weiterlesen »

Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.

Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt. Seit Jahren setzt sich die EKiR gegen das Sterben im Mittelmeer ein und ruft ihre Kirchenkreise und Gemeinden zum Mittun auf. Jetzt ist auch der Kirchenkreis Altenkirchen dem Bündnis „United4rescue-Gemeinsam Retten“ beigetreten. „Was aktuell im und rund um das Mittelmeer passiert, ist eine menschengemachte Katastrophe. Mehr als 1.100 Menschen […]

weiterlesen »

Landessynode: anregend und fordernd

„Ich habe viele anregende Gespräche geführt und erlebt, wie der Geist Jesu Christi eine Synode – eigentlich eine unübersichtliche Großveranstaltung mit vielen Einzeldebatten- führt und leitet und begleitet!“ Für Gemeindepfarrer Steffen Sorgatz aus Daaden war es eine besondere Erfahrung erstmalig eine Landessynode aktiv mitzuerleben. Fünf Tage kamen in Bad Neuenahr die Abgeordneten aus allen 37 […]

weiterlesen »

Impulse aus dem und für den Kirchenkreis

Mit einer geistlichen Besinnung ist die 73. Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland zu Ende gegangen. Fünf arbeitsreiche Tage in Bad Neuenahr endeten so auch für die fünf Abgeordneten aus dem Kirchenkreis Altenkirchen, die sich intensiv mit vielen Themen von landeskirchlicher, kreiskirchlicher und gemeindlicher Tragweite beschäftigt hatten. Diakonie war das Schwerpunktthema der Synode, die letztmalig […]

weiterlesen »

Daaden nun fest auf der Pilgerlandkarte    

Pilgern ist en vogue und dabei muss nicht immer ein Buch herauskommen. Auch evangelische Männer haben das Pilgern für sich entdeckt und die Evangelische Kirche Deutschlands hält inzwischen umfangreiche Angebote zum Pilgern bereit. Eines davon findet sich nun auch vor unserer Haustür. Pilgern ist bereits seit einigen Jahren fester Bestandteil der heimischen Männerarbeit und so […]

weiterlesen »

Vorbereitungen auf den Weltgebetstag am 6. März

Jetzt im Januar starten im Kirchenkreis Altenkirchen die (zumeist ökumenischen) Vorbereitungen zum Weltgebetstag 2020. Am Mittwoch, 15. Januar, 16 Uhr, gibt es dazu eine Einführungsveranstaltung im Theodor-Maas-Haus (evangelisches Gemeindehaus) in Altenkirchen. Dazu laden die kfd St. Jakobus und Joseph Altenkirchen/Weyerbusch und die evangelischen Frauenhilfen der Kirchengemeinden Almersbach, Altenkirchen und Birnbach ein. Am Mittwoch, 29. Januar, […]

weiterlesen »

Seit dem neuen Jahr vereint

Mit Beginn des Jahres 2020 hat der Kirchenkreis Altenkirchen nur noch 15 statt bislang 16 Kirchengemeinden. Die beiden Unterkreis-Gemeinden Mehren und Schöneberg sind zur „Evangelischen Auferstehungsgemeinde Mehren-Schöneberg“ vereint. „Wir haben so den Namen der Kirche von Schöneberg („Evangelische Auferstehungskirche Schöneberg“) aufgenommen und wollen deutlich machen, dass Fusion kein Abbau von Kirchengemeinden bedeutet, sondern ganz unter dem Vorzeichen […]

weiterlesen »



Weitere Artikel finden Sie hier »