Andacht

Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen!

Hier finden Sie Informationen, News, Termine und Kontakte zum Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen mit seinen 14 Kirchengemeinden.

Wenn Sie eine konkrete Frage haben, Kontaktpersonen suchen oder sich ganz einfach informieren wollen, wer und was alles zum Kirchenkreis Altenkirchen gehört, dann sind Sie hier richtig!

 

Aktuell:


Die Synodalen stimmen ab Jugendpartizipation war Thema der Sommersynode 2022

„Wenn wir die Kirche von morgen nicht mit den jungen Menschen von heute denken, dann sehen wir alt aus“, sagte Superintendentin Pfarrerin Andrea Aufderheide auf der Kreissynode, die am vergangenen Samstag in Oberwambach tagte – zum ersten Mal seit der Coronapandemie wieder in Präsenz. Der ganze Tag stand unter dem Thema „Partizipation – Jugend gestaltet […]

weiterlesen »

Taufe am Mehrbach Kirche unterwegs: Taufgottesdienst am Mehrbach

Am Sonntag, den 10. Juli 2022 um 10.30 Uhr feiert die Auferstehungsgemeinde Mehren-Schöneberg einen besonderen Taufgottesdienst: am Mehrbach in Hirz-Maulsbach. Alle sind herzlich eingeladen! Kinder sind ein Geschenk. Wem, wenn nicht Gott, ist für das Wunder des Lebens zu danken. Gemeinsam unterwegs sein! Gottesdienstbesucher und Taufgesellschaft gehen zusammen durch die schöne blühende Natur bis zum […]

weiterlesen »

Udo Mandelkow Ordination des Jugendleiters Udo Mandelkow zum Prädikanten

Am Sonntag, den 10. Juli 2022 wird die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen, Pfarrerin Andrea Aufderheide, den Jugendleiter Udo Mandelkow um 14 Uhr in der Romanischen Basilika Mehren zum Prädikanten ordinieren. Der 57-jährige studierte Tänzer ist seit 2017 auch ausgebildeter Gemeindepädagoge und seit 2018 im Jugendverband Birnbach, Flammersfeld und Mehren-Schöneberg als Jugendleiter tätig. Seit 2020 übt […]

weiterlesen »

Astrid Kaiser und Ingrid Elyas (v.l.) Helfenden helfen! Austausch und Unterstützung für Ehrenamtliche

Helfenden helfen! Unter diesem Motto bietet die Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Altenkirchen ab dem 11. Juli 2022 ein neues Format, in dem ehrenamtlich Helfende Raum für Fragen, zum Austausch und für Anregungen haben. In Krisen, seien es Naturkatastrophen, Kriege oder schwere Unglücksfälle, zeigt sich stets eine große Hilfsbereitschaft der Bevölkerung etwa durch Spenden, aber […]

weiterlesen »

Petra Stroh mit ihrem Nachfolger Aljoschka Dippold Öffentlichkeitsreferentin des Kirchenkreises geht in den Ruhestand

Im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen geht eine Ära zu Ende: Petra Stroh, die seit 27 Jahren für die Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis zuständig ist, geht am 1. Juli in den Ruhestand. „Mein Lebensvorrat an Kommas ist erschöpft, und das heißt für Schreiberlinge: Ruhestand“, sagt die 63-jährige schmunzelnd. Nach einem Volontariat und mehreren Jahren als Redakteurin bei der […]

weiterlesen »

Logo rhEINklang RhEINklang: Kirchenmusikfest lockt im September nach Düsseldorf

Die Evangelische Kirche im Rheinland feiert die Musik. Und das gleich drei Tage lang: Vom 2. bis 4. September 2022 steht Düsseldorf im Zeichen des Rheinischen Kirchenmusikfestes. Ein Fortbildungsprogramm für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker bildet am Freitag den Auftakt. Workshops für Bläserinnen und Bläser, Sängerinnen und Sänger, Bandmusikerinnen und -musiker sowie den Nachwuchs am Orgeltisch locken am […]

weiterlesen »

Pfarrerin Anja Karthäuser wechselt nach Holpe-Morsbach

Dankbar für die Chance, dass sich in der „alten Heimat“ plötzlich Türen öffneten, ist Pfarrerin Anja Karthäuser. Die Theologin, die bislang mit einer halben Stelle in der Kirchengemeinde Betzdorf und mit einer halben Stelle am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wirkt, wird zum 1. September als Gemeindepfarrerin nach Holpe-Morsbach wechseln. In dem Wahlgottesdienst am vergangenen Samstag in der evangelischen […]

weiterlesen »

Erste Videokonferenz mit Freunden in Muku

Premiere in der über 40jährigen Freundschaft zwischen dem Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen und seinen Partnern in der Demokratischen Republik im Kongo: Mittels Videokonferenz kommen die Mitglieder der „Partnerschaftsausschüsse“ aus Muku und Altenkirchen erstmals zu einem Austausch via Bildschirm zusammen und geben sich auf diesem Weg Einblicke in ihre jeweiligen Lebenswelten. „Uns geht es gut in Muku“. […]

weiterlesen »



Weitere Artikel finden Sie hier »